WARUM SOLLTE MAN ENTGIFTEN?

"Detox" kommt aus dem Englischen und steht für „Entgiften“.

 

Um gesund und energievoll zu sein und bleiben, ist unser Körper mit 2 grundsätzlichen Aufgaben beschäftigt:

1. Nähren und

2. Entgiften


In den letzten Jahrzehnten hat sich die Entgiftung als immer größere Herausforderung dargestellt, nicht immer kann unser Körper Schritt halten.
Stoffe, die ausgeschieden werden sollten und nicht abtransportiert werden können, erschweren die Resorption von Nährstoffen und bieten die Grundlage für Allergien und schwerwiegendere Zivilisationskrankheiten.
Die Ursachen liegen zugleich in vielen Bereichen und sind nicht immer einfach zu umgehen:

  • Bewegungsmangel / Sauerstoffmangel

  • Ernährung mit viel tierischem Eiweiss, raffiniertem Zucker und Salz, Alkohol, Kaffee, Lebensmittelzusatzstoffen, Transfetten etc.

  • negative Emotionen

  • Zeitdruck

  • Elektrosmog

  • Umweltgifte


Sogenannte "Schlacken" beeinträchtigen unsere Gesundheit und unser Aussehen und unser körpereigenes Entschlackungssystem (Haut, Lunge, Leber, Nieren, Darm und Lymphsystem) braucht Hilfe, um sich aus eigener Kraft vollständig zu reinigen.
Unter Detox versteht man die Unterstützung der natürlichen Selbstreinigungskräfte des Körpers. 


Wir empfehlen diesen natürlichen Prozess unseres Körpers 1 - 2 Mal pro Jahr mit einer Detoxkur zu unterstützen, auch einzelne Detox Tage machen Sinn und bringen Leichtigkeit und Lebensfreude.
.....und JETZT ist die beste Zeit für einen Frische-Kick!
Es ist ein herrliches Gefühl Ballast abzuwerfen: die Bewegungen werden runder, das Hautbild klarer und man springt wieder voller Energie ins richtige Leben!

Und all die Impulse aus unseren Detox Wochen führen meist zu ein paar neuen, gesunden Gewohnheiten, die das Leben schöner machen!

 

  • Black Instagram Icon
  • Facebook - Black Circle