DETOX REZEPTE  

Eine Kostprobe unserer Detox Rezepte: köstlich, biologisch und geben dem Hunger keine Chance!

BASISCHE
GEMÜSESUPPE

1,5 l heisses Wasser
3 Zucchini, fein geschnitten
2 Selleriestangen, fein gehackt
5 Karotten, fein geschnitten
1  lila Karotte, in Scheiben geschnitten
3 Kartoffeln, geschält, würfelig geschnitten
½ Bund Petersile
1 TL Zitronenschale fein gehackt
1 Rosmarin Stängel
1 Tomate, gewürfelt
1 Prise Flor de sal

Alle Zutaten ausser der Tomate mit 5 EL Wasser in einem Suppentopf unter ständigem Rühren ein wenig schmoren und nach 5 Minuten mit heißem Wasser aufgiessen.
Circa 10 Minuten kochen und zum Schluß die Tomtenwürfel beigeben und vom Feuer nehmen. Eine Prise Flor de Sal beigeben und jeden Teller Gemüsesuppe mit 1 EL bestem Olivenöl verfeinern.
Mit ein paar Blättern Petersilie und Koriander, den magischen Detoxkräutern, bestreuen und geniessen! 

LAUWARMER SPINAT-KARTOFFELSALAT MIT ROTER BEETE

1 Bund Spinat, in grobe Stücke geschnitten
1 rote Beete, gekocht, in Würfel geschnitten
2 Kartoffel, gekocht in Würfel geschnitten
Flor de Sal
2 TL EL Korianderkraut, zerzupft
2 TL Basilikum gehackt
Olivenöl
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Flor de Sal
Saft ½ Zitrone

Kartoffel schälen, waschen, würfeln und kochen. In den selben Topf Spinat dazugeben, blanchieren, abseihen, er soll ein wenig Konsistenz behalten, sofort die gewürfelte rote Beete untermischen, eine Prise Flor de Sal darübergeben, Korianderkraut und Basilikum untermischen, mit reichlich Olivenöl, schwarzem Pfeffer und Flor de Sal abrunden. Auf Wunsch kann man ein wenig Kochwasser beigeben um ein wenig cremigere Konsistenz zu erlangen.

RADICCHIO-ZUCCHINI RISOTTO
ORANGEN - KAROTTENSUPPE MIT FRISCHER MINZE

1 Tasse Reis
2 Tassen Wasser
Olivenöl
optional 1 TL zerstossene Koriandersamen
1 EL schwarze Oliven
1 EL fein gehackte Zitronenschale
1 gr. Zucchini, in feine Scheiben geschnitten
Flor de sal
1 Spritzer Zitronensaft
6 Cherry Tomaten
½ Radicchio in Streifen geschnitten
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL fein gehackte Petersilie

Reis in Wasser kochen. Nebenbei in einer flachen Pfanne Olivenöl erhitzen, Koriandersamen und Zitronenschale beigeben und Zucchini scharf anbraten, bis sie golden sind, mit scharzem Pfeffer, flor de sal und einem Spritzer Zitrone versehen, Oliven beigeben, dann Temperatur reduzieren. Radicchio beigebe, inzwischen sollte der Reis fertig sein, Cherry Tomaten und Reis beigeben und zugedeckt  5 ziehen lassen. Mit frischer Petersilie bestreut servieren.
Der Reis wurde ohne Salz gekocht, was innerhalb der Detoxwoche Sinn macht. Das Rezept ist  - ohne Detox Kontext - auch mit feiner Pasta, z.B. Capellini oder als Risotto (klassisch zubereitet) herrlich.

2 EL Olivenöl oder Kokosöl
500 g Karotten
1 Bio Orange – Saft und Schale
1 Prise Muskatnuss
¾ l heisses Wasser
2 EL Minze, kleingehackt
Flor de Sal (Sri Lanka)

​​​​

 

Öl in einem Topf erwärmen, dann kleingeschnittene Karotten beigeben und 2 - 3 Minuten weichdünsten.
Die Schale einer halben Orange in kleinen Zesten beigeben.
Dann Orangenhälften auspressen und eine „leere Hälfte“ dem Topf mit den Karotten beigeben, mit heissem Wasser aufgiessen und kochen bis die Karotten weich sind.
Halbe Orangenschale entnehmen und Karotten pürieren.
Dann Orangensaft je nach Geschmack (die gesamte Menge oder weniger) beigeben,  je 1 Prise Flor de sal und Muskatnuss beigeben, Minze klein hacken – Basilikum passt auch gut – in die Suppe einrühren und sofort servieren.